Du bist hier: Teil 3. Die neue DNA fürs Malerhandwerk – Insights vom 6. MeinMaler Partnertag in Pforzheim

Die neue DNA fürs Malerhandwerk – Insights vom MeinMaler Partnertag in Pforzheim – Teil 3

Artikel geschrieben von Tom Plaggenmeier

Die Auswahl der inhaltlichen Sessions im Pforzheimer Parkhotel waren – wie immer – perfekt, inhaltlich extrem gut vorbereitet und sie folgten insgesamt einer tollen Dramaturgie. Und gleich zu Beginn des zweiten Tages hat Matthias Schultze richtig Gas gegeben! Entweder die Zukunft gestaltet uns, oder wir gestalten die Zukunft. Weil so viele Veränderungen anstehen, müssen wir die DNA fürs Malerhandwerk neu definieren!

Lieblingsmaler HEYSE Hannover MeinMaler 05

Lieblingsmaler – Wir verändern die DNA des Malerhandwerks

Es sind die Partner, die die neue DNA fürs Malerhandwerk entwickeln und vorantreiben!

Wir haben große Ziele für das Netzwerk besprochen und gesetzt und neue Formen der Kommunikation und des Marketings klargemacht. Das ist der Punkt, an dem die anderen Netzwerke meist mit ihrem Programm durch sind.

Matthias Schultze hat ein Mal mehr klargemacht, dass seine Vision für unser Netzwerk größer ist: Die DNA fürs Malerhandwerk muss sich ändern! Fachkräftemangel, Automatisierung, neue Produkte und Dienstleistungen, ein sich veränderndes Marktumfeld. Die Schlussfolgerung: ein Netzwerk wie unseres ist so viel mehr als eine Werbeplattform. Wir müssen mehr anbieten, nach innen wie nach außen. Wir können uns nicht mehr darauf verlassen, dass externe Strukturen weiter gut funktionieren (das gilt auch für unsere klassischen Interessenvertretungen und Verbände).

Alle lernen die neue DNA fürs Malerhandwerk in der gemeinsamen MeinMaler Akademie

Lieblingsmaler MeinMaler Partnertage Pforzheim 2022 07 1

Die MeinMaler-Partnertage in Pforzheim

Das Mein Maler Netzwerk will die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter revolutionieren. Dafür wird die MeinMaler Akademie ausgebaut. Das Schulungsangebot wird für alle Mitarbeiterstufen angepasst und spezielle Trainings werden dafür sorgen, dass wir alle den gleichen Standard umsetzen und die Werte leben können.

Auch die Art, wie wir gemeinsam Projekte abwickeln, wird durch gemeinsame Tools und Standards effizienter und einheitlicher werden.

Schließlich wird das MeinMaler Netzwerk bei der Entwicklung der Unternehmer selbst ein verlässlicher Partner sein.

So wird die neue DNA fürs Malerhandwerk in den Firmen implementiert und damit die Branche insgesamt verändern!

„Jeder für sich“ ist endgültig vorbei!

Darum verhandelt das Netzwerk stellvertretend für alle Partner Rahmenverträge auch bei Volumenkunden, sodass wir ohne Preisdruck und Angebotsstress größere Kunden richtig glücklich machen können.

Gemeinsame Einkaufsstrategien mit zentraler Verhandlung stellen gute Konditionen für alle Partnerbetriebe sicher.

Bis hin zur betriebsübergreifenden Altersvorsorge und mehr finanzieller Stabilität und Krisenresilienz durch gemeinsames Handeln entwickelt das Netzwerk Lösungen ohne Denkverbote.

Wir sind offen für Partner, die unsere Werte teilen – Unser Ziel: In allen Teilen Deutschlands ein Leuchtturm als Lieblingsmaler

Jeder Unternehmer, jedes Unternehmen und jeder Mitarbeiter der unsere Werte teilt soll mit der Unterstützung des Netzwerks seine eigenen Ziele mit der neuen DNA fürs Malerhandwerk verwirklichen können. Wir alle wissen, dass wir diese Ziele nicht alleine erreichen können.

Darum freut sich jeder Mein Maler Partner über neue Mitglieder im Netzwerk, die uns stärken und mit uns vorne sein wollen. Wenn sie unsere Werte teilen! Unser Ziel: bis 2030 wollen wir in jedem Winkel Deutschlands einen Lieblingsmaler zu unserem eingeschworenen Team zählen. Wo wir sind ist vorne.

Mehr vom Programm der MeinMaler-Partnertage in Pforzheim

Lieblingsmaler Flaeming Malerei Treuenbietzen Potsdam MeinMaler 02

Lieblingsmaler Flaeming Malerei Treuenbietzen Potsdam MeinMaler 

2 Kommentare zu
»Teil 3. Die neue DNA fürs Malerhandwerk – Insights vom 6. MeinMaler Partnertag in Pforzheim«


  1. […] Die Auswahl der inhaltlichen Sessions im Pforzheimer Parkhotel waren – wie immer – perfekt, inhaltlich extrem gut vorbereitet und sie folgten insgesamt einer tollen Dramaturgie. Und gleich zu Beginn des zweiten Tages hat Matthias Schultze richtig Gas gegeben! Entweder die Zukunft gestaltet uns, oder wir gestalten die Zukunft. Weil so viele Veränderungen anstehen, müssen wir die DNA fürs Malerhandwerk neu definieren! weiter […]

Jetzt kommentieren

Mit dem Absenden erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Kommentare kannst Du jederzeit wieder löschen lassen (Datenschutzerklärung im Footer beachten)

Alle Maler und Orte »
nach oben
Erfahrungen & Bewertungen zu MeinMaler  Das Partner-NetzwerkConsent Management Platform von Real Cookie Banner