Du bist hier: Teil 2. Best Practices: Voneinander lernen macht uns stark! Insights vom 6. MeinMaler Partnertag in Pforzheim

Best Practices: Voneinander lernen macht uns stark! Insights vom 6. MeinMaler Partnertag in Pforzheim – Teil 2

Artikel geschrieben von Tom Plaggenmeier

Die MeinMaler-Partnertage sind mittlerweile Tradition und finden zweimal im Jahr statt. Hier kommt Teil 2 unserer Serie zu den Partnertagen in Pforzheim und über die Unternehmensbesichtigung beim Gimber Optimaler inklusive Best Practices aus dem Nähkästchen.

Wie besonders diese Tage jedes Mal sind, merkt man schon bei der Ankunft. Treffpunkt war dieses Mal beim Gimber Optimaler, dem Premium Malereibetrieb von Oliver Gimber.

Schon eine Stunde vor dem offiziellen Start waren fast alle da und man konnte sofort spüren, was unser Netzwerk ausmacht. Da gibt es kein „man kennt sich, man grüßt sich“. Gestandenen Unternehmerpersönlichkeiten stand die Freude über das Wiedersehen ins Gesicht geschrieben und es wurden mehr Umarmungen als Handshakes ausgetauscht. Ein Blick in die Runde sagte: die Vorfreude und die Erwartungen an die kommenden drei Tage waren riesig.

Die Partner vertrauen sich und verlassen sich aufeinander, im Austausch und auch immer wieder in der Zusammenarbeit auf gemeinsamen Projekten. Das ist nur möglich, weil ein Grundsatz von allen akzeptiert wird: Wir gehen vollkommen offen, wertschätzend und zugleich vertraulich miteinander um. Darum hat auch keiner ein Problem damit seine Best Practices zu teilen und zur Diskussion zu stellen.

Best Practices in der Diskussion

Weil das so ist, wird viel möglich

So ist es mittlerweile Tradition, dass die Partnertage in der Nähe eines Partnerbetriebs ausgetragen werden, der während dieser Zeit seine Tore für alle Partner öffnet. Oliver Gimber und sein Führungsteam haben uns durch ihr Unternehmen geführt und uns in die kleinen und die großen Kniffe eingeweiht. Dabei sind alle Fragen erlaubt und es gibt keine Geschäftsgeheimnisse. Einfach Türen öffnen, in die Schränke schauen und die Gimber-Optimaler zu jedem Thema Löcher in den Bauch fragen. Ganz herzlichen Dank an die Gimber-Optimaler für die Offenheit! Von der Logistik über die Mitarbeiterführung bis zu Fragen der Büroorganisation oder Kalkulation wurde alles beantwortet. Gerade bei so einer Best Practice Session sieht man, wie wichtig die grobe Linie in einem Unternehmen ist und wie sehr zugleich der Teufel im Detail steckt.

  • Lieblingsmaler MeinMaler Partnertage Pforzheim 2022 01
  • Lieblingsmaler MeinMaler Netzwerk Partnertreffen Pforzheim 2022 04
  • Lieblingsmaler MeinMaler Netzwerk Partnertreffen Pforzheim 2022 03
  • Lieblingsmaler Farbraum Osnabrueck MeinMaler Pforzheim 2022 01
  • Lieblingsmaler Farbraum Osnabrueck MeinMaler Pforzheim 2022 07
  • Lieblingsmaler MeinMaler Netzwerk Partnertreffen Pforzheim Gimber 01
  • Lieblingsmaler MeinMaler Netzwerk Partnertreffen Pforzheim Gimber 02
  • Lieblingsmaler Schmitz Walsrode MeinMaler Pforzheim 2022 01

Nicht alle Best Practices funktionieren überall

Best Practices in der Diskussion

Direkt im Anschluss an die Führungen durch das Unternehmen konnte man beobachten, wie die Partner die Vor- und Nachteile der vorgestellten Lösungen und Ansätze diskutierten und mit eigenen Erfahrungen abgleichen konnten. Dabei wurde das soeben gelernte infrage gestellt oder diskutiert, wie gute Best Practices – Ansätze in das eigene Unternehmenssystem integriert werden können.

Dabei konnte man sich darauf verlassen, dass das Feedback zu jeder Idee offen und ehrlich war. Weil wir unsere Tage mit Mitarbeitern aller Ebenen durchführen, konnten sich hier bereits alle einbringen und so dazu beitragen, dass Verbesserungen auch wirklich was verbessern. Denn nicht alle Best Practices funktionieren überall!

4 Kommentare zu
»Teil 2. Best Practices: Voneinander lernen macht uns stark! Insights vom 6. MeinMaler Partnertag in Pforzheim«


  1. Ehrliche Worte im direkten Austausch unter Kollegen sind so unfassbar wertvoll. Bei der Führung durch die heiligen Hallen von Olli Gimber wurde viel aus dem Nähkästchen geplaudert. Viele interessante Dinge, die wir für uns mitnehmen durften. Vielen Dank an jeden einzelnen Partner, egal welchen Titel er trägt oder Bildungsabschluss er hat. Liebe Grüße ✌🏻

  2. Es ist immer interessant, sich bei anderen Betrieben umzuschauen und Wissen auszutauschen. So war es auch hier sehr spannend zu sehen und zu hören, wie bei GimberOptimaler alles organisiert ist. Ein toller Auftakt der MeinMaler-Partnertage in Pforzheim!

  3. […] Die volle Packung für die nächsten Quantensprünge in der Branche, und alles baut direkt auf der Best Practice – Session auf. Fast alle Lieblingsmaler sind schon in die Umsetzung gegangen, bei dem Spirit kann man gar […]

  4. […] Teil 2 zu den 6. MeinMaler-Partnertagen ist jetzt online. Die MeinMaler-Partnertage sind mittlerweile Tradition und finden zweimal im Jahr statt. Hier kommt Teil 2 unserer Serie über die Partnertage in Pforzheim über die Unternehmensbesichtigung bei und die Best Practices vom Gimber Optimaler. weiter […]

Jetzt kommentieren

Mit dem Absenden erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Kommentare kannst Du jederzeit wieder löschen lassen (Datenschutzerklärung im Footer beachten)

Alle Maler und Orte »
nach oben
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner